Hilfe



Überwachte Anmeldungen

Die Ansicht Überwachte Anmeldungen enthält die Liste der Anmeldungen, die Sie überwachen möchten. Immer wenn im Europäischen Patentregister eine Änderung bei einer dieser Anmeldungen eintritt, erhalten Sie eine Benachrichtigung der Registerüberwachung.

Überwachung

Sie können bis zu 1 000 Akten pro Nutzerkonto (Zugang mit Nutzerkennung/Passwort) überwachen. Um mehr als 1 000 Akten zu überwachen, richten Sie einfach ein weiteres Nutzerkonto ein. Je E-Mail-Adresse können Sie bis zu fünf Konten unterhalten.

In der Ansicht Überwachte Anmeldungen können Sie Akten hinzufügen, bearbeiten, importieren, exportieren, drucken und löschen sowie Akten als "gesehen" bzw. "nicht gesehen" kennzeichnen. Über den Button Einstellungen lassen sich weitere Optionen für die Anzeige Ihrer überwachten Anmeldungen auswählen.

Anmeldungen sichten

Um eine Anmeldung zu sichten, klicken Sie in der Liste auf den Titel der Anmeldung. Mit einem rechten Mausklick auf den Titel können Sie einen Link zur Anmeldung als Bookmark anlegen.

Liste der Anmeldungen verwalten

Anmeldungen hinzufügen

Nachdem Sie sich unter Ihrem Konto angemeldet haben, klicken Sie auf die Registerkarte Überwachte Anmeldungen (rechts neben der Registerkarte Erweiterte Suche). Auf der Hauptseite von Überwachte Anmeldungen sehen Sie dann eine horizontale Symbolleiste, mit deren Hilfe Sie verschiedene Aktionen ausführen können. Um eine neue Anmeldung in Ihre Liste aufzunehmen, klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen.

Zeichen und Beschreibung eingeben und bearbeiten

Zu jeder Anmeldung in Ihrer Liste können Sie ein Zeichen und eine Beschreibung eingeben. Das Feld Zeichen umfasst 15 Stellen (ideal für die Eingabe eines Aktenzeichens zur Anmeldung), das Feld Beschreibung ist 50 Zeichen lang (für zusätzliche Angaben zur Anmeldung).

Um ein Zeichen oder eine Beschreibung zu bearbeiten, wählen Sie zunächst die Akte aus, indem Sie das Kästchen links vom Titel anklicken. Klicken Sie dann auf Bearbeiten und ändern Sie den Text.

Überwachte Anmeldungen sortieren

Mit den Auswahllisten Sortierkriterien und Sortierreihenfolge können Sie Ihre Liste überwachter Akten in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge nach Gesehen, Anmelde-/Veröffentlichungsnr., Anmeldenr., Änderungsdatum, Zeichen und Beschreibung sortieren.

Als "Gesehen" oder "Nicht gesehen" markieren

Mit dieser Funktion können Sie Änderungen der von Ihnen überwachten Anmeldungen verfolgen. Das System markiert automatisch eine geänderte Akte als Nicht gesehen und weist darauf mit einem schwarzen Punkt hin. Sie können sich alle nicht gesehenen überwachten Anmeldungen anzeigen lassen, indem Sie Geändert in der Auswahlliste Überwacht/Geändert auswählen und dann auf Suchen klicken.

Überwachte Akten löschen

Um eine Anmeldung aus Ihrer Liste zu löschen, wählen Sie sie durch Anklicken des Kästchens links vom Titel aus und klicken Sie auf Löschen.

Ihre Liste von Anmeldungen importieren und exportieren

Durch den Import und Export von Listen ersparen Sie sich das manuelle Hinzufügen von Anmeldungen aus bzw. zu Ihren anderen Konten der Registerüberwachung.

Ihre Listen werden stets als CSV-Dateien importiert und exportiert.

Anmeldungen aus einer externen Datei zu Ihrer Liste hinzufügen (Import)

Lassen Sie sich zuerst Ihre Liste anzeigen (dazu müssen Sie unter Ihrem Konto angemeldet sein). Klicken Sie auf Importieren und folgen Sie dann den Anweisungen des Systems zum Import der Datei (nur im CSV-Format). Die maximale Dateigröße für den Import beträgt 100 KB.

Sicherungskopie der Liste der überwachten Anmeldungen anlegen (Export)

Klicken Sie zuerst auf Exportieren. Folgen Sie dann einfach den Anweisungen des Systems zum Sichern der Datei.

Hinweis: Standardtrennzeichen ist das Komma (,), Sie können es aber in den Einstellungen in Semikolon (;) ändern.

Exportierte Dateien

Das System erstellt eine komprimierte CSV-Datei im Zip-Format, in der die Felder in folgender Reihenfolge angezeigt werden: number, appnumber, pubnumber, reference, description, seen.

Im Feld number wird die Anmelde- oder Veröffentlichungsnummer angezeigt, die Sie ursprünglich beim Hinzufügen der Anmeldung zu Ihrer Liste verwendet haben.

Die Felder reference und description enthalten die Angaben, die Sie zu den Anmeldungen in Ihrer Liste gemacht haben.

Hinweis: In diesen Feldern verwendete diakritische Zeichen (Umlaute und Akzente) werden nicht korrekt in CSV-Dateien exportiert und importiert.

Erscheint die Akte in der Liste Geänderte Anmeldungen, so wird im Feld seen der Wert "false" angezeigt, andernfalls wird der Wert "true" angezeigt.